Hoffmanns Büdchen (37)- Herr Hoffmann und die guten Leute

Herr Hoffman steht hinter seiner Theke. „Mach das aus“, sagt er gerade zu Lukas, der an seiner mitgebrachten Bluetooth Box rumdrückt. „Ich dachte so als Hintergrund-Beschallung. So leichten, anspruchslosen Techno.“ Lukas grinst hinter seiner Box. „Mach das aus“, wiederholt Herr Hoffmann, doch der Student tut so, als ob er nicht hört.„Du willst doch Kunden binden?“, erklärt Lukas weiter. „Mach das aus.“ Herr Hoffmann verlässt seine Theke. Es reicht ihm. Jeden Tag diese blöden Ideen, denkt er. Jetzt ist Schluß. Da merkt endlich auch Lukas, dass er zu weit gegangen ist. Mit einem Griff hat er die Box eingepackt und ist, schwups, aus dem Laden. Herr Hoffmann steht vor der Theke. VOR der Theke. Wenn Lukas ihm egal wäre, stände er noch immer hinter seiner Theke. So ist das wohl, denkt er und geht zurück. Auch wenn er wütend war, seine Theke verlässt Herr Hoffmann nur für seinen guten Leute. „Lukas ist gute Leute“, sagt er. Herr Hoffmann steht hinter seiner Theke. Es ist still. Es ist alles gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.