Andreas Weber

Glossen und Gedanken

Seite 4 von 5

Tag 1 – Skulptur Projekte. Über kleine Bürgermeister und Schönwetterkunst

Eröffnung der Skulptur Projekte im Landesmuseum. Es sprechen verschiedenen Persönlichkeiten, die sich für die Ausstellung verdient gemacht haben. Ein Bürgermeister,…

Was ist ein Poetry Slam – Teil Drei

„Und kann man davon leben?“ Diese existenzielle Frage verfolgt mich nun mein Leben lang. Früher, als ich ein Studium noch…

Kind im Kopf und Sand im Schuh

Lieber Rabauke oder lass mich dich Hodentroll schimpfen, heute mal etwas Privates im ganzen Öffentlichen. Ich bin fünfundvierzig Jahre alt und Vater….

Über illuminierte Elephanten, Sünden in Beton, Eventpark Zoo

Münsters Allwetterzoo ist zu zweifelhaften Ruhm gekommen. Er findet Erwähnung in Richard David Prechts Buch „Tiere denken“. Der Allwetterzoo wird…

Was ist ein Poetry Slam – Der zweite Teil (2/199)

Guten Tag, ich bin seit dreizehn Jahren Poetry Slammer. Ein Poetry Slammer oder Slam Poet liest für Schnaps, Bier und…

Was ist ein Poetry Slam? Teil 1

Ich bin Poetry Slammer. Auf jeden Fall sagen das die Leute, dass ich Poetry Slammer bin. Seit knapp dreizehn Jahren stehe…

Petry, Paula, Mausezähnchen

Freitag, 12 Uhr. Münster. Frauke Petry trumpelt heute Abend durchs Rathaus. Die AfD lädt zum Neujahresempfang in unsere schönen Provinzmetropole…

Rentner, Lahm und Zappelpartys

Dienstag, 11 Uhr. Münster. Im Radio sagen sie, dass Philipp Lahm jetzt in Rente geht. Ende der Saison ist Schluß….

Mickie Krause, Gürkchen und ich

Montag, 19 Uhr. Ich sitze im Backstage Bereich des Jovels, einem Club in Münster, esse belegte Brötchen, Schokoriegel und Gürkchen. In…

Über Lesebühnen

Münster, Montag, 16 Uhr. Ich bin Lesebühnenautor. Das heißt, dass ich mich regelmäßig auf Bühnen stelle und Kurzgeschichten vorlese und…

© 2018 Andreas Weber. Theme von Anders Norén.